» » Vitamine und Mineralien, die ein gesundes Gedächtnis fördern

Vitamine und Mineralien, die ein gesundes Gedächtnis fördern

eingetragen in: Allgemein | 0

Wenn Sie einen Euro für jedes Mal haben, wenn Sie einen Artikel auf Ihrer Einkaufsliste vergessen haben, müssen Sie sich nie wieder Gedanken über den Kauf von Lebensmitteln machen. Sie würden für das Leben auf Lager sein. So oft vergessen die Leute die kleinen Dinge wie Einkaufen, Telefonnummern usw. Lass die kleinen Dinge nicht zu großen Dingen werden. Lesen Sie diese Speicher sparenden Tipps jetzt.

Wussten Sie, dass Sie sogar spät im Leben neue Gehirnzellen im Gedächtniszentrum Ihres Gehirns wachsen lassen können? Jüngste Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass Aerobic auf hohem Niveau, wie Laufen und Radfahren, tatsächlich das Wachstum neuer Neuronen im Hippocampus des Gehirns stimuliert. Wenn Sie ein besseres Gedächtnis haben möchten, hilft Ihnen das Hinzufügen von mehr Aerobic-Übungen zu Ihren täglichen Aktivitäten.

Wir werden uns eher an etwas erinnern, das uns passiert, wenn wir mit anderen Menschen zusammen sind, als wenn wir alleine sind. Menschen fühlen sich zu anderen hingezogen, daher erinnern wir uns an unsere Zeit mit ihnen und nicht, wenn wir alleine sind. Deshalb arbeiten Studiengruppen so gut.

Bevor Sie sich verpflichten, Ihr Gedächtnis zu verbessern, stellen Sie sicher, dass Sie alle bereit sind, dies zu tun und offen zu bleiben. Die Erinnerungen einiger Leute werden sich nicht verbessern, weil sie nicht bereit sind, bestimmte Techniken auszuprobieren. Sag dir, dass mit genügend harter Arbeit dein Gedächtnis in kürzester Zeit gut funktionieren wird!

Eine Möglichkeit, das allgemeine Gedächtnis zu verbessern, besteht darin, weniger fernzusehen. Fernsehen macht wirklich rot Ihre Gehirnforschung zeigt, dass Leute, die mehr als eine Stunde Fernsehen pro Tag sehen, mehr Schwierigkeiten haben, sich auf Dinge zu konzentrieren und sich kurzfristig daran zu erinnern. Versuchen Sie stattdessen, Gehirnspiele zu spielen oder Gespräche zu führen.

Eine Strategie zur Verbesserung Ihres Gedächtnisses, die oft übersehen wird, ist Übung. Die Forschung hat gezeigt, dass Aerobic-Übungen (wie Laufen, Radfahren, Schritte usw.) das Wachstum von Gehirnzellen im Hippocampus stimulieren. Der Hippocampus ist der Bereich des Gehirns, der der Speicherung und dem Abrufen von Gedächtnis gewidmet ist, so dass mehr Gehirnzellen in diesem Bereich dazu beitragen, Ihre allgemeine Fähigkeit, Informationen abzurufen, zu verbessern.

Stellen Sie sicher, dass es den Fokus Ihrer Aufmerksamkeit hat, um Ihr Gedächtnis für den Gegenstand, den Sie studieren, zu verbessern. Der Speicher arbeitet, indem er wichtige Gegenstände aus der Gegenwart nimmt und sie für den späteren Abruf speichert. Wenn du dich nicht darauf konzentrierst, was du zu lernen versuchst, wird dein Gehirn diese Fakten nicht für wichtig halten und sie nicht speichern.

Als ob Sie eine andere Ausrede benötigen, um zu trainieren, erhöht körperliche Aktivität die Wirkung von nützlichen Chemikalien im Gehirn und schützt sogar die Gehirnzellen! Übung ist eine mächtige Waffe, um Ihr Gedächtnis zu verbessern oder mehr davon zu erhalten, wenn Sie älter werden. Also aktiv bleiben, in Bewegung bleiben und mehr im Gedächtnis behalten!

Ja, diese kleinen Gedächtnislücken können sich schließlich in große Gedächtnislücken verwandeln. Wenn Sie vergessen, was Sie heute im Laden kaufen, können Sie vergessen, Ihr Kind morgen vom Fußballtraining abzuholen. Stoppen Sie die Blutung, indem Sie Ihr Gehirn trainieren, um die Erinnerungen zu behalten. Verwenden Sie die Tipps in diesem Artikel, damit Sie sich mehr merken können.

Letztes Update am 20. September 2019 14:28