» » Über Pferdesättel und Pferdedecken

Über Pferdesättel und Pferdedecken

eingetragen in: Tierwelt | 0

Pferde Sättel und Pferdedecken sind etwas, was Menschen normalerweise miteinander verbinden, wenn das Pferd in den Sinn kommt. Wenn Sie Ihr Pferd reiten wollen, brauchen Sie beides. Auch wenn Sie die Pferdedecke nicht mit dem Pferdesattel benutzen müssen, wollen Sie auch für andere Zeiten eine Pferdedecke. Du wirst eins wollen, wenn dein Pferd in einem zugigen Stall gehalten wird, wenn dein Pferd bei kaltem Wetter auf eine Show wartet, wenn dein Pferd in einem Pferch auf die Aufmerksamkeit des Tierarztes wartet und es draußen kalt ist.
Wenn Sie daran denken, einen neuen Pferdesattel zu kaufen, denken Sie über die Probezeit nach, falls Sie ihn für eine bessere Passform zurückgeben möchten. Sicher, Sie hätten nicht gedacht, dass es so einfach ist, nur einen universellen Sattel für jedes Pferd oder Reiter zu kaufen?

Nein, mein ahnungsloser Pferdefreund ist leider mehr involviert. Oh, aber die Reise für den richtigen Sattel und die Decke ist die Mühe wert, sowohl für Sie als auch für Ihren Pferdepartner. Der Kauf eines Pferdesattels, der nicht zu Pferd, Reiter oder Anlass passt, verursacht nur Reue und Schmerzen, die durch einen durchdachten Kauf vermieden werden könnten. Fragen Sie jeden Pferdeliebhaber und Sie werden feststellen, dass der Kauf der richtigen Ausrüstung eine willkommene Investition ist!

Sie sollten überlegen, welche Art von Reiten Sie tun werden. Sättel sind im Grunde Holz oder Fiberglas in Rahmen, der mit Leder bezogen ist. Sie werden jedoch feststellen, dass technische Fortschritte den modernen Kunststoff anstelle der Lederbezüge ermöglicht haben. Unabhängig davon, aus welchem ​​Material Ihr Sattel besteht, sind Qualität und Zweck und Passform am wichtigsten. Du wirst dein Geld wert sein wollen.

Bevor Sie eine Decke kaufen, müssen Sie verschiedene Möglichkeiten wählen. Sie müssen eine Decke unter einem Westernsattel haben, damit das Pferd und der Reiter sich während der Fahrt wohl fühlen. Decken sind für die Performance, für Miniaturpferde und für die Show gemacht. Obwohl die Navajo Pferdedecke eine beliebte Wahl ist, ist der westliche Stil eine Überlegung, da andere verfügbar sind. Es gibt gesteppte Decken, Fohlendecken, Anti-Schwitz-Laken und Kühldecken.

Für Ihren zusätzlichen Komfort gibt es weiche Sitze, Wildledersitze und sogar Stoßdämpfer, die nach einer längeren Zeit aus medizinischen Gründen willkommen sind. Egal welche Art von Pferdesattel oder Pferdedecke Sie benötigen, Sie werden sicher sein, dass beide Ihnen und Ihrem Pferd am besten nützen werden.

Der Sattel muss nicht nur der Größe des Pferdes, sondern auch der Größe und Form des Reiters entsprechen. Eine schlechte Passform kann für beide Muskeln, Blasen und Blutergüsse verursachen. Das sollten Sie nicht nur für sich selbst in Betracht ziehen, sondern auch für Kinderreiter. Das Kind wird weiter wachsen, aber der Sattel sollte in ihrer aktuellen Größe passen.

Sättel, die für andere als Vergnügungsfahrten verwendet werden, umfassen solche, die für Ausdauer, Show, Seiltanz, Laufrennen und Ponys gekauft wurden. Es gibt viele verschiedene Marken von all diesen Arten von Sätteln. Es ist eine Frage der Wahl, Preis und Verfügbarkeit. Fröhliches Jagen!

Letztes Update am 20. September 2019 14:28