» » Lindt Schokolade

Lindt Schokolade

eingetragen in: Allgemein | 0

Alle Schokolade ist lecker, aber einige sind anderen überlegen. Lindt Schokolade ist definitiv auf dem Luxusmarkt und bietet Schokoladenliebhabern überall Geschmackserlebnisse. Die Schweizer Firma, deren vollständiger Titel Lindt & Sprüngli lautet, nahm 1845 die Produktion auf und hat nun eine Fabrik in der Schweiz, Deutschland und New Hampshire in den USA. Die Produktpalette wurde erweitert, als das Unternehmen 1998 die amerikanische Schokoladenmarke Ghirardelli kaufte.

Die Schokolade ist von so hohem Standard, weil Kakaobohnen von höchster Qualität verwendet werden und ein hoher Anteil an Kakao verwendet wird. Diese Qualität in Verbindung mit fantasievollen Geschmackskombinationen hat dazu geführt, dass Lindt Schokolade weltweit zu den Bestsellern zählt. Amerikanische und britische Verbraucher, die mehr daran gewöhnt sind, dass ihre heimische Schokolade mit viel Zucker hergestellt wird, lieben die Produkte ebenso wie ihre europäischen Gegenstücke.

Eines der beliebtesten Produkte im Sortiment ist Lindor, Trüffelbällchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Das Sortiment umfasst Milch, dunkle und weiße Schokolade mit Füllungen wie Minze, Haselnuss, Orange, Himbeere, Amaretto und Erdnussbutter. Es gibt auch eine extra dunkle Variante und einen in Italien beliebten Trüffel mit Kaffeearoma. Lindor ist auch als Schokoriegel erhältlich.

Schokoladenblöcke sind ebenfalls sehr beliebt und sie werden in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen hergestellt. Eines der meistverkauften Lindt Schokoladenprodukte ist die Minze mit dunkler Schokolade. Es gibt auch dunkle Schokolade für sich und mit Orange. Milchschokoladefans bevorzugen die extra cremige Sorte und Nussliebhaber wie die Pistazie. Der Block mit Karamellgeschmack hat eine knackige Textur und das Madagaskar ist reich mit Madagaskar Kakaobohnen. Poire Intense ist mit Birnen aromatisiert.

Desserts mit Schokoladengeschmack sind das perfekte Ende jeder Mahlzeit und die Lindt Schokolade hat dies mit ihren Petit Desserts Produkten möglich gemacht. Diese Linie kombiniert Schokolade mit bekannten kontinentalen Desserts und beinhaltet Tarte au Chocolat, Crème Brulee, Tiramisu und Crème Caramel.

Mit der Eröffnung von zwei Schokoladenläden und Cafés in Sydney, Australien, ist das Unternehmen in den Direktvertrieb gegangen. Neben dem Verkauf von Pralinen können Kunden heiße Schokolade, Kuchen und Eis kaufen. Ice Cream kommt in verschiedenen Geschmacksrichtungen, einschließlich Schwarzwälder Kirschbaum, weiße Schokolade mit Himbeersauce, Haselnuss mit Schokoladenstückchen und Mandelpraline. Es gibt auch einen Online-Shop auf der Lindt-Website mit vielen Ideen für schön verpackte Geschenke.

Letztes Update am 20. September 2019 14:26